Angelika Reitzer: Maiandacht. Erzählung

€0.99
€0.99
CulturBooks Verlag
0 ratings

0,99 Euro inkl. MwSt. 12 Seiten. Hier kostenpflichtig bestellen.

Darum geht’s

Melodie und Text des Kinderlieds »Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder …« sind allgemein bekannt. Es spielt auf den Kreislauf des Vergehens allen Lebens an. Bei Reitzer liegt das Lied als unheilvolles Summen von Beginn an über der Geschichte. Auf nur wenigen, kunstvoll verdichteten Seiten entwickelt die Autorin die biografische Antiidylle einer Mehrgenerationenfamilie in der Provinz, in deren Mittelpunkt die junge Jennifer steht.

Darum lesenswert

Mit ihrer ungerührten und präzisen Sprache fängt Angelika Reitzer ein prekäres soziales Gefüge ein, in dem Mangel und Verwahrlosung das Leben bestimmen. Reitzers genauer Blick gilt dem Detail. Wo Sprachlosigkeit und Dumpfheit herrschen statt echter Gefühlsbindungen, wird Familie zu ihrer eigenen Karikatur – und ist trotz allem das Zuhause von Jennifer. Culturbooks freut sich sehr über seine erste Schriftstellerin aus Österreich im Programm!

Mit »Maiandacht« gewann Angelika Reitzer den Wiener Otto-Stoessel-Preis 2012.

  • Sie bekommen ein ePub

  • Size
    271 KB
  • Length
    7 pages
  • Sie bekommen ein ePub
  • Size271 KB
  • Length7 pages
Powered by

Checkout

Angelika Reitzer: Maiandacht. Erzählung

Enter your info to complete your purchase

Card

You'll be charged US$0.99.