Christine Lehmann: Mit Teufelsg’walt

€6.71
€6.71
CulturBooks Verlag
0 ratings

Christine Lehmann: Mit Teufelsg'walt. Der achte Fall für Lisa Nerz. Kriminalroman. CulturBooks Longplayer, Mai 2016. Digitale Lizenz. Circa 288 Seiten. 7,99 Euro inkls. Mwst. (Das ePub kann umgetauscht werden).

Das Buch

In aller Herrgottsfrühe schreckt Lisa Nerz aus dem Schlaf: Die Wohnung über ihr bebt von knarrenden Schritten und wildem Geschrei. Oben trifft sie auf drei Damen vom Jugendamt, die den fünfjährigen Tobias mitnehmen wollen. Ein richterlicher Beschluss liegt nicht vor. Lisa schaltet auf stur, bietet der Obrigkeit die Stirn und setzt die amtlichen Vollstreckerinnen erst mal vor die Tür. Doch die Sache geht ihr nach. Und kurz darauf finden sie und Staatsanwalt Weber im Wald eine Leiche mit seltsamem Gepäck …

Warum es uns gefällt

In ihrem achten Fall stößt Lisa Nerz auf blinde Flecken im deutschen Sorgerecht, entdeckt ungeahnte Eigenschaften bei Staatsanwalt Richard Weber und bringt sich in Teufels Küche.

»Um eine Figur wie Lisa Nerz glaubwürdig zu gestalten, muss eine Autorin schon was können. Tatsächlich kann Christine Lehmann viel mehr. Das hat so viel Tempo, die Figuren sind so liebevoll charakterisiert, da verbinden sich dynamischer Vorwärtsdrang und fortgesetzte Seitwärtsbewegung zu einer durchweg unterhaltsamen Provinzinvestigation. Mehr davon!« Ekkehard Knörer, Perlentaucher

Über die Autorin

Christine Lehmann lebt in Stuttgart und Wangen (Allgäu), ist als Nachrichten- und Aktuellredakteurin beim SWR tätig und schreibt Romane, Kurzkrimis, Kriminalhörspiele (Radio Tatort) und Glossen. Die Lisa-Nerz-Krimis sind bei CulturBooks als digitale Edition erschienen.

  • Sie bekommen ein ePub

  • Size
    916 KB
  • Length
    42 pages
  • Sie bekommen ein ePub
  • Size916 KB
  • Length42 pages
Powered by

Checkout

Christine Lehmann: Mit Teufelsg’walt

Enter your info to complete your purchase

Card

You'll be charged US$6.71.